Bodensatz : Pia Pritzel

Ich sehne ich mich nach Objekten, die meine Faszination aus Kinderzeiten wieder zum Leben erwecken. Dinge, die mich berühren und mich kurz zum Anhalten bewegen. Die mich nicht daran erinnern, schneller, besser und uptodater zu sein.

Zettel begegnen mir überall: In der Stadt, in der ich lebe, im Zug, im Ausland.
Auf der Suche nach ihnen habe ich meinen Blick für sie geschärft. Ich inspiziere explizit meine Umgebung, jeden Meter, den ich gehe.

Die Notizen auf den Zetteln sind handgeschrieben. Ihre Autoren kenne ich nicht.
Anhand ihrer Botschaften stelle ich mir vor, wer diesen Zettel geschrieben hat.
Wurde der Zettel unwichtig und achtlos weggeworfen oder ging er verloren?

Wie schön ist es, nicht auf alles eine Antwort haben zu müssen.

Text: Pia Pritzel, Leonie Greife
2015